Alpin Oberengadin OSNK

News

Silvano Gini und Gianluca Böhm neu im NLZ Ost 27.04.2018

Silvano Gini vom Skiclub Alpina St. Moritz, Schweizermeister im Riesenslalom der JO U16 und Gianluca Böhm vom Skiclub Bernina Pontresina, Vizeschweizermeister im Slalom Junioren U18 haben sich aufgrund ihrer guten Leistungen während er ganzen Saison 2017/2018 für das Nationale Leistungszentrum Ost (NLZ) qualifiziert.

Vanessa Kasper und Sandro Viletta, welche beide durch Verletzungen ihre Saison vorzeitig beenden mussten, sind im B-Kader von Swiss Ski.

NLZ Selektionen Swiss Ski

Silvano Gini am Whistler Cup/CANADA 16.04.2018

Vom 12. bis 15. April 2018 fanden in Whistler/CAN im Super G, Riesenslalom und Slalom sowie einem Team-Event internationale Nachwuchsskirennen statt. Die besten Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer der U14 und U16 Alterskategorien aus Europa und Übersee standen am Start.

Silvano Gini konnte bei diesen Rennen wertvolle Erfahrungen sammeln. Im Super G belegte er den 6. Rang, im Riesenslalom den 4. Rang und im Team Event belegte er mit der Schweizer Mannschaft hinten den USA den sehr guten 2. Platz.

Ranglisten

Siege von Carlotta Marcora an CITY FIS und Junior Races 11.04.2018

Bei 4 Slalom Rennen in Madesimo (Junior FIS Race) und Santa Caterina Valfurva (CITY FIS) in Italien konnte Carlotta Marcora 2 Siege und 2 zweite Plätze herausfahren.

Zu den Ranglisten

Bündnermeisterschaften Sedrun und Films/Laax 02.04.2018

Über die Osterfeiertage fanden die Bündnermeisterschaften der Kategorien U14 und U16 in Sedrun und Films/Laax statt. Leider liess das Wetter v.a. am Gründonnerstag keinen regulären Super G zu, das Rennen musste nach 54 Fahrerinnen wegen Nebel abgebrochen werden. Auch das Ersatzdatum vom Montag, 2. April 2018 fiel der Lawinengefahr wegen aus.

Sowohl Alec Hirsch bei den Knaben U14 als auch Silvano Gini bei den Knaben U16 konnten im Riesenslalom den Bündnermeistertitel ins Engadin fahren. Moreno Triulzi (Knaben U16) konnte ein zufriedenstellendes Comeback nach seiner Verletzungspause starten und belegte im Riesenslalom den 9. Rang, im Slalom den guten 5. Rang, bei dem Silvano Gini die Silbermedaille herausfuhr. Alec belegte im Slalom ebenfalls den 5. Rang.

Die Fahrerinnen des RLZ Alpin Oberengadin mussten mit undankbaren 4. Plätzen Vorlieb nehmen. Selina Grass bei den Mädchen U14 im Slalom, Nikita Seibert bei den Mädchen U16 sowohl im Riesenslalom wie auch im Slalom. Bei den Mädchen U16 belegte Zali Sutton im Riesenslalom den 6. Rang und im Slalom den 12. Rang.

In der Kombinationswertung bei den Mädchen U16 bestehend aus 3 Rennen (Super G, GS und SL) belegte Nikita Seibert wiederum den undankbaren 4. Rang. Bei den Knaben (2 Rennen GS und SL) belegte Marc Hirsch den 4. Rang. Silvano Gini konnte hier mit seinem Sieg im Riesenslalom und dem 2. Platz im Slalom die Gesamtwertung gewinnen.

In der BSV Raiffeisen Cup Gesamtwertung schwangen ebenfalls Alec Hirsch (Knaben U14) und Silvano Gini (Knaben U16) oben aus.

Rangliste Riesenslalom

Rangliste Slalom

Silvano Gini Schweizermeister Riesenslalom U16 26.03.2018

Bei den Schweizermeisterschaften der U16 konnte Silvano Gini am vergangenen Samstag, 24.3.2018 gross auftrumpfen. In überlegener Manier hat er den Riesenslalom der U16 und somit den Schweizermeistertitel gewonnen.

Bei den Mädchen U16 belegte Zali Sutton den guten 14. Rang und war damit 2. beste Athletin des Jahrgangs 2003.

Leider konnte Silvano seine gute Ausgangslage im Slalomrennen vom Sonntag nicht nutzen. Nach dem ersten Lauf in Führung liegend, wurde er kurz vor Schluss disqualifiziert.

Silvano hat mit dem Riesenslalomsieg in der Gesamtwertung des Jugendcups den 3. Rang erreicht.

Rangliste Riesenslalom

Silvano Gini und Alec Hirsch IRO Gesamtwertung 20.03.2018

Am vergangenen Wochenende wurden in Bad Ragaz die Rennen der IRO abgeschlossen.

Silvano belegt in der Kategorie U16 in der Gesamtwertung den 2. Rang, Alec Hirsch gewinnt die Gesamtwertung in der Kategorie U14.

Die Resultate des letzten Rennens sind hier abrufbar.

Gianluca Böhm Vize-Schweizermeister im Slalom U18 17.03.2018

Gianluca Böhm gewinnt heute in Beckenried bei den Schweizermeisterschaften im Slalom der Kat. U18 die Silbermedaille. Im NJR Rennen konnte er sich mit Laufbestzeit im 2. Lauf vom 20.auf den 7. Rang verbessern und sich als 2. bester Athlet der Kategorie U18 rangieren. In der Kategorie U18 zählte dieses NJR Rennen als Schweizermeisterschaft.

Rangliste

Treffer 1 bis 7 von 169
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>