Alpin Oberengadin OSNK

News

Silvano Gini gewinnt ARGE Alp Rennen Flumserberg 11.12.2017

Bei den ARGE Alp Rennen auf dem Flumserberg belegt Silvano Gini im Slalom den 5. Rang und gewinnt den Riesenslalom und die Kombinationswertung (SL/GS). Herzliche Gratulation! Der ARGE Alp gehören 10 Länder, Provinzen, Regionen und Kantone der Staaten Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz an. Der Kanton Graubünden hat eine grosse Delegation Fahrer/-innen an diese Rennen entsenden können. Vom RLZ Alpin Oberengadin nahmen Silvano Gini, Moreno Triulzi und Zala Sutton teil.

Die Ranglisten sind unter folgendem Link abrufbar - Rangliste

EC Podestplatz für Vanessa Kaspar 04.12.2017

Bei den beiden Europacup Riesenslaloms in Hafjell/NOR belegte Vanessa im ersten Riesenslalom mit dem dritten Rang ihren ersten Podestplatz in einem Europacuprennen. Am heutigen Tag, im zweiten Rennen, konnte sie sich als beste Schweizerin auf dem 5. Platz klassieren.

Resultat 1. Riesenslalom

Resultat 2. Riesenslalom

Vanessa Kaspar gewinnt FIS GS in Zinal 20.11.2017

Nach den erfolgreichen Slalomrennen auf der Diavolezza (3. und 5. Rang) sorgt Vanessa Kaspar heute in Zinal/VS beim FIS Riesenslalom. Herzliche Gratulation! 

Rangliste

Bündnermeisterschaften am Corvatsch: Alessio Zala 3-facher Sieger! 10.04.2017

Alessio Zala konnte im Slalom, Riesenslalom und in der Kombination der U14 Kategorie 3 Siege herausfahren.

Am Corvatsch (Engadin) trafen sich die talentiertesten Bündner Nachwuchs Skirennfahrer von Freitag bis Sonntag zu den kantonalen Titelkämpfen. Vergeben wurden auf dem Corvatsch in den Kategorien U14 und U16 die Medaillen im Super-G, Riesenslalom, Slalom undin der Kombination. Nicht zuletzt wurden auch die Auszeichnungen zum Technik Bewerb vergeben.

Das Team OSNK (RLZ Oberengadin) hatte während der ganzen Saison Super Einzel und Teamleistungen an den BSV-Cup`s und an den Bündner Meisterschaften. Das Team OSNK konnte 18 Medaillen und Auszeichnungen herausfahren, hierzu ein kleiner Überblick:

Kategorie U14

Nikita Seibert:
Super-G 3. Rang/ Slalom 3. Rang/ Combi 4. Rang/ Technik Bewerb 2. Rang/ BSV Cup Gesamtwertung 2. Rang

Zali Sutton:
Slalom 4. Rang/ Combi 5. Rang/ BSV Cup Gesamtwertung 5. Rang

Alessio Zala:
Slalom 1. Rang/ Riesenslalom 1. Rang/ Super-G 8. Rang/ Combi 1. Rang/ Gesamtwertung BSV Cup 2. Rang

Yannick Pedrazzi:
Super-G 5. Rang/ Slalom 10. Rang/ Riesenslalom 4. Rang/ Combi 3. Rang

Brando Lussu:
Slalom 9. Rang

 

Kategorie U16

Silvano Gini:
Super-G 2. Rang/ Gesamtwertung BSV Cup 3. Rang

Luc Weitering:
Riesenslalom 3. Rang/ Super-G 4. Rang

Daniele Branchi:
Super-G 10. Rang/ Slalom 3. Rang/ Riesenslalom 7. Rang/ Combi 5. Rang

Moreno Triulzi:
Riesenslalom 4. Rang/ Super-G 7. Rang/ Slalom 8. Rang/ Combi 2. Rang

Vielen Dank an alle Sponsoren, Bergbahnen, Eltern, Athletinnen und Athleten, Schulen und Skiclubs für die Unterstützung und die spannenden Rennen in der Saison 2016/17.

Rangliste Super G
Rangliste Slalom
Rangliste Riesenslalom

Zu den Bildern

Bilder Engadinfoto

 

 

Vanessa Kasper für JUN-WM in Are selektioniert 27.02.2017

Vanessa Kasper hat sich für die Junioren WM in Are (SWE) vom 6. bis 14. März 2017 qualifiziert. Herzliche Gratulation!

Bericht Swiss Ski

Slalom Sieg für Elena Gilli in Sörenberg 05.02.2017

Bei den FIS Rennen in Sörenberg konnte Elena Gilli heute Sonntag den Slalom gewinnen. Laura Mercuri und Sina Conrad konnten in diesem Rennen gute Punkte erzielen.

Rangliste Sörenberg

Beim BSV Cup Slalom in Tschappina erzielte Nikita Seibert mit Laufbestzeit in beiden Läufen der U14 Kategorie ihren ersten Sieg im Rahmen der BSV Cup Rennen. Alessio Zala erreichte in der U14 Kategorie den 3. Platz, Silvano Gini bei den U16 mit dem 2. Platz knapp hinter Jan Wolf einen weiteren Podestplatz. Herzliche Gratulation den Athletinnen und Athleten für ihre Leistungen.

Rangliste Tschappina

Erfolgreiche RLZ Athletinnen und Athleten am Wochenende 14./15.1.2017 15.01.2017

Am Wochenende vom 14./15. Januar 2017 konnten die Athletinnen und Athleten gute Resultate erzielen.

Sina Conrad und Carlotta Marcora starteten an CITY FIS Rennen in Italien: Sina erzielte im 1. Slalom ihren ersten Sieg in einem FIS Rennen, Carlotta erreichte den 6. Platz. Im 2. Slalom erreichte den Sina den 3. Platz, Carlotta wiederum den guten 6. Rang.

Rangliste 1. Slalom

Rangliste 2. Slalom

Am Flumserberg fanden die ersten Rennen der Interregion Ost statt. Luc Weitering konnte sich in beiden Rennen als Sieger feiern lassen. Silvano Gini erreichte im Slalom am Samstag den guten 7. Rang, Daniele Branchi Rang 16 und Moreno Triulzi den 20. Rang.
Im Riesenslalom am Sonntag konnte Luc seinen 2. Sieg in einem Interregionrennen erzielen. Daniele Branchi erreichte den 12. Platz, Moreno Triulzi den 20. Platz.

Resultat Slalom

Resultat Riesenslalom

In St. Moritz konnte aufgrund der Witterung nur das Kombi Race Technik am Sonntag durchgeführt werden. Die Athletinnen des RLZ erzielten hier einige Podestplätze.

Rangliste BEST CUP St. Moritz Kombi Race Technik